Bücher restaurieren -
gekonnt & ideenreich

Ihre alten Bücher sind bei mir in guten Händen. 

Am 14. Februar lief in der BR Abendschau ein kurzer Film über meine Arbeit: BR-Mediathek

Bücher restaurieren - Liaison und Passion

Als ich vor vielen Jahren als Vorbe-reitung für die Akademie eine Hand-werkslehre absolvieren sollte, fand ich mit großem Glück eine Stelle bei Renate Kieseritzky, einer alten Meisterin aus dem Baltikum. Sie lehrte mich nicht nur die Handbuchbinderei, sondern schenkte mir durch diese klassische Ausbildung auch den Zugang zur wundersamen Welt der Bibliophilie und deren Adepten. 

Nach der Gesellenprüfung ging ich für ein Jahr nach London, um dort bei C. Dutta, einer herausragenden Buchrestauratorin zu lernen und zu arbeiten. In dieser Zeit traf ich u.a. auch den Mitbegründer der Designer Bookbinders Society, Arthur W. Johnson, und durfte diesem großartigen Künstler eine Zeit lang assistieren. 
 

Es ist bekannt, dass sich die Briten und die Deutschen in Sachen Handbuchbinderei und Buchrestaurierung durchaus uneins sind. Statt mich aber auf eine Seite zu schlagen, beschloß ich für mich das Beste aus beiden Welten zu übernehmen und so halte ich es bis heute. Nur schaue ich inzwischen noch weiter über den Tellerrand und lasse mich nicht nur international, sondern auch interdisziplinär inspirieren. 

Mein Portfolio umfasst gekonnte und ideenreiche Buchrestaurierungen aus über fünf Jahrhunderten – von kostbaren Inkunabeln, über reich vergoldete Leder- und Leinenbücher bis hin zur sensiblen Instandsetzung von historischen und zeitgenössischen Pappbänden. 

Sprechen Sie mich an, gerne erstelle ich für Ihr Buch eine unverbindliche Schadensanalyse mit Angebot: KONTAKT 

Hier zeige ich Ihnen exemplarisch für unzählige Restaurierungsprojekte eine kleine Auswahl vorher-nachher-Bilder: Papp-, Leinen-, Leder- und Pergamentbände aus dem 15. bis 20. Jahrhundert, sowie eine einfache und kostengünstige step-by-step Rückenrestaurierung an einem Kochbuch der Jahrhundertwende und last but not least ein Beispiel für meine Buchobjekte in britischer Tradition: Der Hobbit.

Und was kann ich für Sie tun?

Sie sammeln, lieben, schätzen Bücher und möchten Ihre Kostbarkeiten gekonnt, ideenreich und fachgerecht instand setzen lassen? Ich habe reiche Erfahrungen in der sensiblen Restaurierung von Papp-, Leinen- und Lederbänden, berate Sie gerne in Sachen Aufbewahrung – wie Schuber und Kassetten – und freue mich natürlich ebenso über Ihre Aufträge in Sachen Neubindung und Einbandgestaltung in britischer Tradition. 
 

Treffen wir uns doch persönlich!

Freitags und Samstags finden Sie mich in der ArtGallery,  im Herzen der historischen Altstadt von Landsberg am Lech. Eine gute Gelegenheit, um live und in Ruhe über Ihre Buchprojekte zu sprechen:

ArtGallery, Hinterer Anger 342, D-86899 Landsberg am Lech

  • Mo – Do
    • Geschlossen
  • Freitag
    • 15:00 – 18:00
  • Samstag
    • 11:00 – 14:00
  • Sonntag
    • Geschlossen

Oder schreiben Sie mir:

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.